Home » Allgemein » Kreativos waren zum vierten Mal in einem Klausurwochenende

Vierzehn KLKler aus Fraktion, Ausschuss und Vorstand haben sich am vergangenen Wochenende in Wiesbaden getroffen, um gemeinsam über Erreichtes und noch zu erreichendes in Köngernheim auszutauschen. Die Kommunalwahl 2019 wirft ihre Schatten voraus und die KLK möchte wieder gut aufgestellt, von jung bis alt, eine weitere Legislaturperiode die Geschicke unseres Ortes leiten. Die im Oktober stattgefundene Bürgerbefragung hat aufgezeigt, wo es den Bürgern unter den Nägeln brennt und wie es um den „Wohlfühlfaktor“ in Köngernheim steht. Dazu in aller Kürze: Es brennt wenig an und die allgemeine Zufriedenheit herrscht vor. Das ist natürlich ein immenser Vertrauensbeweis in unser Tun für unser schönes Dörfchen, lässt uns nach 14 Jahren in der Verantwortung aber auch nicht verharren. Ein Schulterklopfen ist angebracht, jedoch verlieren wir unser Ziel, Köngernheim weiterhin lebens- und liebenswert zu gestalten, nicht aus den Augen.
Ein ausführlicher Bericht über unser gemeinsames Wochenende sowie ein Überblick über die Auswertung der Umfrage folgen in der Weihnachtsausgabe des Kingerumer.
Bis dahin wünschen wir allen eine friedvolle Vorweihnachtszeit.

Ihre KLK