Home » Vorstand

    Jutta Hoff

    1.Vorsitzende KLK, Ortsbürgermeisterin

    Jahrgang, Familienstand: geboren 1962 in Koblenz, verheiratet, 2 Söhne

    Beruf: Verwaltungsangestellte und ehrenamtliche Ortsbürgermeisterin

    Hobby: Joggen, Schwimmen, Skifahren, Tischtennis, Fastnacht und lesen

    Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
    Seit 2001 beweisen die Mitglieder der KLK, dass sich ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement in der Gemeinde lohnt. Wir haben bewiesen, dass gerade auf der Ebene der Gemeinde sehr viel bewegt werden kann, wovon alle Bürgerinnen und Bürger partizipieren können. Das fördert die Dorfgemeinschaft und macht Köngernheim lebenswert. Dieses Engagement macht mir trotz der zeitlichen Belastung sehr viel Spaß.

        Thomas Heier

        2. Vorsitzender KLK

        Jahrgang, Familienstand: 1973, verheiratet, 2 Kinder

        Beruf: Vertriebstrainer der DEVK

        Hobby: Radfahren, KCC, Mainz05

        Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
        Etwas meiner Zeit und Kraft zu investieren, um das zu erhalten, was Köngernheim heute lebens- und liebenswert macht und die Weichen so zu stellen, damit das auch in Zukunft so ist.
        Und das zusammen mit so vielen unterschiedlichen, kreativen und engagierten Menschen aus ganz Köngernheim.

            Stefan Pforr

            Kassierer KLK

            Jahrgang, Familienstand: 1965, verheiratet

            Beruf: Maschinenbautechniker

            Hobby: Mountainbiken, Tennis, Wandern

            Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
            Aktiv in der Ortspolitik mitzuwirken kann vieles bewegen. Somit kann ich mich einbringen und mitarbeiten, um unseren Ort weiterhin attraktiv mit zu gestalten.

                Sabine Stauß

                Schriftführerin KLK, 1. Ortsbeigeordnete

                Jahrgang, Familienstand: 1964, verheiratet, 3 Kinder

                Beruf: Hausfrau, Industriekauffrau

                Hobby: lesen, Fahrrad fahren
                Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                Ich möchte in Köngernheim etwas bewegen, nur zuschauen und meckern ist nicht meine Sache. Im Gemeinderat kann ich mich einbringen, um etwas zu bewegen.

                    Horst Grode

                    Beisitzer KLK, Team Kingerumer

                    Ausschuss: Haupt- und Finanz

                    Jahrgang, Familienstand: 1964, verheiraten, 2 Kinder

                    Beruf: Dipl. Ing. selbständig

                    Hobby: Fotografieren, Endurofahren
                    Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                    Es gibt Mitbürger die sich gerne über Umstände in der Gemeinde beklagen aber nicht bereit sind mal selbst anzupacken. Zu denen möchte ich nicht gehören.

                        Bernhard Hammer

                        Beisitzer KLK, 2. Ortsbeigeordneter

                        Jahrgang, Familienstand: 1962, verheiratet, 2 Töchter

                        Beruf: selbständiger Steuerberater

                        Hobby: Fortbewegung auf Rädern mit und ohne Motorkraft
                        Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                        Gemeinsam mit unterschiedlichsten Menschen sich für die Belange der Bürger(innen) einzusetzen, mit den begrenzten Mitteln und Möglichkeiten
                        die Lebenssituation zu verbessern und Spaß und Freude zu verbreiten.

                            Sabine Kunz

                            Beisitzer KLK

                            Jahrgang, Familienstand: 1970, verheiratet, eine Tochter und zwei Söhne

                            Beruf: Friseurin

                            Hobby: Ich bin gerade dabei mein Hobby „Romane schreiben“ zum Beruf zu machen
                            Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                            Ganz klar – ich will weiterhin nicht nur „dabei“ sein, sondern Entscheidungen mittragen und ggfl. neue Ideen einbringen.

                                Muna Lauterbach

                                Beisitzer KLK

                                Ausschuss: Soziales und Kultur

                                Jahrgang, Familienstand: 1970, verheiratet, zwei erwachsene Töchter

                                Beruf: selbstständige Physiotherapeutin

                                Hobby: lesen, reisen, Gesellschaftsspiele, mich mit Freunden treffen

                                Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                                Ich möchte etwas in der Gemeinschaft, in der ich lebe, bewegen und mitgestalten.
                                Mein Motto: Wer etwas tut und sich engagiert, der darf auch mal meckern!

                                • Location: Soziales und Kultur

                                  Wolfgang Schmidt

                                  Beisitzer KLK

                                  Ausschuss: Haupt- und Finanz, Soziales und Kultur

                                  Jahrgang, Familienstand: geboren 1948 in Hamburg, verheiratet

                                  Beruf: Rentner & Immobilienmakler im Unruhestand

                                  Hobby: Musik und Bewegung in der Natur
                                  Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                                  Man ist nie zu alt, um sich ehrenamtlich und lokalpolitisch zu engagieren.

                                      Jutta Wahl

                                      Beisitzer KLK, Team Kingerumer

                                      Jahrgang, Familienstand: 1964, geschieden, 2 Söhne

                                      Beruf: Lehrerin

                                      Hobby: Sport, Kochen, Garten
                                      Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                                      Um unsere Kinder unbeschwert aufwachsen zu lassen haben wir uns vor nunmehr fast 30 Jahren bewusst für das Leben auf dem Land entschieden. Um in dieser Idylle leben zu können, ist es mir wichtig, mich zu engagieren und das Umfeld mitzugestalten. Ob in den Vereinen, oder politisch, in Köngernheim hat man die Chance vielfältig und vielseitig mitzuwirken. Das tue ich gerne und freue mich nach einem anstrengenden Arbeitstag immer wieder, wenn ich das Ortsschild „Köngernheim“ sehe.

                                          Rudolf Wiss

                                          Beisitzer KLK

                                          Ausschuss: Bau, Verkehr, Liegenschaften, Landwirtschaft und Umwelt, Haupt- und Finanz, Soziales und Kultur

                                          Jahrgang, Familienstand: 1951, ledig

                                          Beruf: Rentner, gelernter Industriekaufmann

                                          Hobby: Nordic Walking, Rad fahren

                                          Meine Motivation mich ehrenamtlich in der KLK zu engagieren:
                                          Nicht nur immer über alles schimpfen, sondern selbst aktiv mit zu gestalten,
                                          soweit es meine Möglichkeiten zu lassen.