Home » Allgemein » Grußwort zur Köngernheimer Kerb 2015


Die kreative liste Köngernheim wünscht allen Besuchern der Köngernheimer Kerb schöne Tage und den Vereinen, Schaustellern und Straußwirtschaften gute Geschäfte.
Lesen Sie hier das Grußwort unserer Ortsbürgermeisterin Jutta Hoff:

Liebe Kinder, liebe Köngernheimerinnen und Köngernheimer, verehrte Kerbegäste,

wem ist die Kerb??? UNSER!!! Mit diesem Ruf eröffnen wir Köngernheimerinnen und Köngernheimer den Rheinhessischen Kerbereigen. In diesem Jahr starten wir bereits am Freitag, 10.04.2015 mit unseren Feierlichkeiten und die Sickingenhalle und der Kerbeplatz werden zur Partymeile. Bis Dienstag, 14.04.2015 steht unser Dorf „Kopf“. Wir feiern unsere Kirchweih mit einer Mischung aus Tradition, Moderne, abwechslungsreichen Angeboten für Jung und Alt. Den Startschuss kaum noch erwarten kann unsere Kerbejugend, die in diesem Jahr ein kleines Jubiläum feiern kann, 5 Jahre „Kingerumer Kerbejugend“!
Wer die Kerbejugend um die diesjährigen Kerbeeltern Samira Lauterbach und Marvin Masendorf als Kerbemudder- und Kerbevadderanwärter unterstützen wird, diese spannende Frage wird anlässlich des Dorfgemeinschaftsabends beantwortet.
Am Kerbefreitag, 10.04.2015 um 19.00 Uhr findet der Dorfgemeinschaftsabend zur Kerbeeröffnung statt. Ein tolles musikalisches Programm mit der BigBand Selzen Köngernheim, der „Kleinen Garde“ dem „Kinderchor der Kindertagesstätte Abenteuerland“, die an Stabaus Premiere feiern konnten, wird allen Gästen dieses Abends geboten.
Ein neues Angebot hält die Kerbejugend an Kerbesamstag für alle Kinder der Altersgruppe 4 Jahre bis 12 Jahre bereit. Von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr organisiert die Kerbejugend Spiel und Spaß in der Sickingenhalle. Alle Kinder, die bei diesem tollen und kostenlosen Angebot aktiv mitmachen, werden anschließend mit Freifahrten für das Karussell bzw. den Autoskooter belohnt. Die Kindertagestätte lädt an diesem Samstagnachmittag zu Kaffee und Kuchen in den Wirtschaftsraum der Sickingenhalle ein.

Am Samstagabend steht die Jubiläumsparty der Kerbejugend als Hightlight im Programm. Ab 20.00 Uhr im Kerbezelt.

Der Sonntag startet mit dem ökumenischen Familien-Kerbegottesdienst um 11 Uhr in der Sickingenhalle. Die musikalische Gestaltung übernimmt die BigBand Selzen-Köngernheim, die auch anschließend zum musikalischen Frühschoppen in der Halle aufspielen wird. Am späten Nachmittag ab ca. 17.00 Uhr werden „Die Guttandins“, engagiert von den Stolperhölzern, auf dem Kerbeplatz für musikalische Unterhaltung sorgen.

Am Dienstag, 14.04. wird ab 16.00 Uhr der Kerbebaum an der Sickingenhalle gepflanzt. Bei dieser kleinen Zeremonie wirken die Kinder der Kindertagesstätte Abenteuerland mit, die Freifahrten werden ab 17.00 Uhr an die Kinder verteilt und um 19.00 Uhr ist es dann soweit, die Kerb 2015 wird von der Kerbejugend um 19.00 Uhr feierlich zu Grabe getragen. Einen Überblick über die Bewirtungsangebote der Gruppierungen und Vereine in und um die Sickingenhalle sowie das umfangreiche und abwechslungsreiche Komplett-Programm können Sie dem abgedruckten Flyer entnehmen.

Die Köngernheimer Straußwirtschaften Dietz und Hammen, Fam. Weimer in der Penningsklause sowie Jordans Untermühle erwarten ihre Kerbegäste mit einem kulinarischen Angebot aus Küche und Weinkeller und rheinhessischer Gastlichkeit.

Unser Dorf lädt Sie alle ganz herzlich ein, teilzunehmen an einem dynamischen und fröhlichen Fest, genießen Sie unbeschwerte Kerbetage bei hoffentlich sonnigem Kerbewetter. Den ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen, die maßgeblich zum Ge-lingen der Kerb beitragen, der Kerbejugend, den Gastronomen und den Schau-stellern wünsche ich viel Spaß, Erfolg und gute Geschäfte an der Köngernheimer Kerb 2015.


Ihre Jutta Hoff
Ortsbürgermeisterin